In einem der grün-goldenen Optik der Gesammelten Werke Karl Mays aus dem Bamberger Karl-May-Verlag nachempfundenen Design erscheint am 15. Januar 2010 der erste Karl-May-Film mit Pierre Brice und Lex Barker ‚Der Schatz im Silbersee‘ (1962, Regie: Harald Reinl) auf Blu-ray Disc (siehe unsere Abbildung). Die Blu-ray Disc ist ein High-Definition-Nachfolger der DVD und bietet eine deutlich gesteigerte Bildqualität, Datenrate und Speicherkapazität gegenüber der DVD.

Wie schon bei der Herausgabe der opulenten DVD-Boxen der Winnetou-Filme der Rialto-Film im Jahr 2005 wird die erste Karl-May-Blu-ray von der Münchner Universum Film GmbH veröffentlicht. Als Specials (u.a. 36 Minuten Bonusmaterial) sind vorgesehen:

– Wochenschau-Interview mit Horst Wendlandt
– Interview-Dokumentation mit Götz George, Pierre Brice, Martin Böttcher u.a.
– Wochenschau: ‚Der Schatz vom Wannsee‘
– 4 x Filmfehlerquiz
– Fotogalerie
– Trailer (dt. Trailer; engl. Trailer; Wiederaufführungstrailer)

nf
Abbildung: Universum Film