Nachdem auf der Hamburger Reisemesse bereits erste Mitwirkende am Stück ‚Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers‘ vorgestellt wurden, gab die Kalkberg GmbH heute morgen die Namen der beiden Gaststars bekannt.

Die Titelrolle des Martin Baumann, der Sohn des Bärenjägers Baumann, spielt Patrick Bach. Der heute 35-jährige Schauspieler wurde 1981 mit dem ZDF-Weihnachts-Vierteiler ‚Silas‘ schlagartig bekannt. Seine weiteren Auftritte als Jack Holborn im gleichnamigen Mehrteiler sowie ‚Anna‘ oder ‚Laura und Luis‘ waren ebenfalls erfolgreich. Später folgten Serien wie ‚SK-Babies‘, ‚Gegen den Wind‘, ‚Die Strandclique‘ und ‚Die Wache‘.

Nachdem Vanida Karun in der neuen Inszenierung die zwielichtige Indianerin Peshewa spielt, wollte die Kalkberg GmbH offensichtlich noch eine positive Frauenrolle besetzen. Da es diese im Roman nicht gibt, hat man die Wildwest-Reporterin Mary-Lou Carson ins Script eingefügt. Gespielt wird sie von der 27-jährigen Tanja Szewczenko. In der 90-er Jahren war sie eine erfolgreiche Eiskunstläuferin, heute ist sie als Schauspielerin im Fernsehen aktiv. Zu sehen war sie in ‚Polizeiruf 110‘, ‚Hinter Gittern‘ und ‚Küstenwache‘, sowie in der erfolgreichen RTL-Soap ‚Unter uns‘.

Beide Gaststars werden am 4. März in Bad Segeberg vorgestellt.

tg