Liebe Leserinnen und Leser,

vielleicht hat der/die ein/e oder andere von euch ja über unseren April-Scherz schmunzeln können! 😉

Einen schönen April wünscht
das KARL MAY & Co.-Team

Meldung vom 1. (!) April 2001:

Nachdem in der vergangenen Woche die Hauptdarsteller der diesjährigen Bad Segeberger Karl-May-Spiele bekannt gegeben wurden, musste nun überraschend umdisponiert werden. Wie am Samstag bekannt wurde, wird der langjährige Winnetou-Darsteller Gojko Mitic in diesem Jahr nicht den Winnetou spielen können.
Grund ist ein überraschendes Engagement als Hauptdarsteller einer großen Kinoproduktion (Arbeitstitel ‚Rückkehr der großen Schlange‘) im Stile der alten DEFA-Western. Der Film wird in einer internationalen Co-Produktion, unter Federführung der deutschen Midlight Media AG, ab Juli realisiert.

Die Rolle des Winnetou wird in der 50. Saison der Karl-May-Spiele erstmals Publikumsliebling Nicolas König übernehmen, der als Segeberg-Veteran gerne bereit war, kurzfristig zuzusagen. Nico König spontan: ‚Ich freue mich auf diese neue Herausforderung – für mich geht damit ein Kindheitstraum in Erfüllung‘. ntsc