Bad Segeberg: Langjähriger Regisseur Norbert Schultze jr. verstorben

"Was Karl May angeht, so bin ich nicht derselben Meinung wie der Kollege Jochen Bludau aus Elspe, den Sie zitieren, man müsse Karl May modernisieren. Genauso wenig glaube ich, dass die Jugend nichts mehr mit Karl May anfangen kann. Sicher muss man ihn ein bisschen entstauben, auch sprachlich. Das heißt aber nicht, dass ich plötzlich ganz flippig sein muss. Denn es bleibt ja ein Märchen! Die Leute, die hierher kommen, wollen sich für zwei Stunden verzaubern lassen. Da darf man

2020-09-18T13:17:04+02:0018. September 2020|Karl May auf der Bühne, Nachrichten|

„Ölprinz 2.0“ auf der Freilichtbühne Mörschied

Als eine von wenigen Bühnen neben Pullman City, Dasing und Winzendorf spielt Mörschied in diesem Jahr Karl May. Allerdings wird wegen der ungewissen Situation mit „Ölprinz 2.0“ statt der angekündigten Inszenierung „Halbblut“ das letztjährige Stück in einer leicht veränderten Version wiederholt. Am vergangenen Wochenende fand vor etwa 300 Zuschauern die Premiere statt.

2020-09-12T09:18:50+02:0012. September 2020|Karl May auf der Bühne, Mörschied, Nachrichten|

Statt Segeberg: Harald Wieczorek spielt nun in Pullman City

Seine Karl-May-Heimat ist Bad Segeberg, doch nun spielt er in Sachen Winnetou & Co. erstmals auf einer anderen Bühne: Harald P. Wieczorek. Der Schauspieler, der vor vier Tagen seinen 72. Geburtstag feierte, wird in der Inszenierung „Winnetou und das Geheimnis um Old Surehand“ in diesem Sommer bei den Karl-May-Spielen in Pullman City in Eging am See (Bayern) die Rolle des Tibo-Taka übernehmen.

2020-06-25T12:24:19+02:0025. Juni 2020|Karl May auf der Bühne, Nachrichten|

Karl-May-Stars lesen aus „Der Ölprinz“ für ihre Fans und den guten Zweck

Die Corona-Krise hat zur Absage fast aller Karl-May-Spiele im deutschsprachigen Raum geführt. Viele Freilichttheater sind in den Sommermonaten ungewohnt ruhig, etliche Schauspieler dadurch arbeitslos. Auf diese Situation will KARL MAY & Co. – Das Karl-May-Magazin mit der Aktion „Winnetou@home“ aufmerksam machen.

Nach oben