Wer entscheidet am 27. Juni über die Zukunft der Karl-May-Stiftung?

Nach den Querelen um Karl-May-Stiftung und Karl-May-Museum soll eine Sitzung des Stiftungskuratoriums am 27. Juni in Radebeul Klarheit schaffen, welche Maßnahmen aus der derzeitigen Krise führen können. Der bisherige Museumsdirektor Dr. Christian Wacker hatte gekündigt und dies mit schwerwiegender Kritik am Vorstand der Stiftung verbunden. In Folge dessen hatte der Stiftungsvorstand Wacker wenige Wochen vor dessen Ausscheiden noch fristlos entlassen und an seine Stelle ausgerechnet den stasi-belasteten Vorvorgänger Wackers, René Wagner, gesetzt. Wagner war 2013

Nach oben