Lesen

< Premiere in Bad Segeberg: „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“
03.07.2019
Kategorie: Filme
Von: rd

Karl-May-Fest vom 26. bis 28. Juli 2019 in Bad Segeberg

Zu Ehren von Martin Böttcher und Lex Barker


Der Segeberger See – gleich nebenan beim Karl-May-Fest 2019 in Bad Segeberg.

Das diesjährige Karl-May-Fest des Karl-May-Archivs Göttingen findet wieder einmal im Vitalia Seehotel in Bad Segeberg statt. Über viele Jahre war Martin Böttcher, Komponist unvergesslicher Karl-May-Film-Melodien, Gast der Feste, nun wird ihm, der im April dieses Jahres verstorben ist, gedacht werden, ebenso wie „Old Shatterhand“ Lex Barker, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. KARL MAY & Co.-Autor Karl-Heinz Becker wird einen Erinnerungsvortrag zu Martin Böttcher halten.

Ausgezeichnet werden in diesem Jahr der Dirigent Ludwig Wicki, der im vergangenen Jahr das Publikum mit der live eingespielten Filmmusik zu „Der Schatz im Silbersee“ begeisterte, sowie der Journalist Sven Kuschel, der es immer wieder schaffe, so Michael Petzel vom Karl-May-Archiv, das Thema „Karl May“ auf die Titelseite der „Bild“-Zeitung zu bringen.

Auf einen ganz besonderen Star der Karl-May-Filme, nämlich Dunja Rajter, können sich die Fans schon mal freuen. Frau Rajter spielte nicht nur in zwei Rialto-Produktionen („Winnetou 1. Teil“ und „Unter Geiern“) mit, sie stammt auch aus Kroatien, dem Land, das die Wildwestkulisse für die Filme der 1960er-Jahre abgab. Eingeladen wurden auch Mitglieder der alten Filmproduktionen, um vielleicht Neues über Drehorte zu erfahren. Zudem feiert die 45-minütige Dokumentation „Searching for Winnetou“ („Winnetou – Der deutsche Indianer“) ihre Vorab-Premiere, bevor der TV-Sender History die Produktion am 2. September erstausstrahlt.

Selbstverständlich wird auch KARL MAY & Co. vor Ort sein: Das Team des Magazins ist wieder mit einem Stand dabei, wo es eine Auswahl aus dem Shop von KARL MAY & Co. anbietet. Ebenso wird auf dem Karl-May-Fest die druckfrische 157. Ausgabe von KARL MAY & Co. (August 2019) vorgestellt – u.a. in einer Talkrunde mit Henning Franke und Rolf Dernen – und erstmals angeboten. 

Offizieller Beginn des Festes ist Freitag, 26. Juli, um ca. 18 Uhr, Ende am Sonntag, 28. Juli, gegen 18 Uhr. Veranstaltungsort: Vitalia Seehotel Bad Segeberg. Anmeldeformular unter info@karl-may-archiv.de.


Kategorien: Nachrichten > Filme