Lesen

< Helmut Urban wechselt von Dasing nach Burgrieden
20.01.2019
Kategorie: Filme
Von: nf

Bestätigt: Karl-May-Fest Ende Juli in Bad Segeberg

Karl-May-Archiv bestätigt eine neue Ausgabe der Fan-Convention-Reihe


Das nächste Karl-May-Fest findet wieder in Bad Segeberg statt (hier ein Foto mit "Segeberg-Stimmung": abendlicher Ausblick vom Kalkberg zur Sommerzeit; Foto: KARL MAY & Co./Finke).

Bereits seit Ende des vergangenen Jahres geisterten Gerüchte um Planungen einer neuen Ausgabe der Karl-May-(Film-)Feste von Michael Petzel und Frank Zimmermann durch die Karl-May-Szene (KARL MAY & Co. berichtete in Heft Nr. 154). Allein, man wartete noch auf konkrete Informationen und die Bestätigung der Planungen.

Nun ist es so weit: Michael Petzel, Geschäftsführer des Karl-May-Archivs Göttingen und Filmexperte, teilte auf Anfrage von KARL MAY & Co. heute mit: "Das diesjährige Karl-May-Fest findet vom 26. bis 28. Juli 2019 in Bad Segeberg statt". Ort des Geschehens ist wie in früheren Jahren das Vitalia Seehotel, das direkt am Großen Segeberger See gelegen ist.

Als Anlass, das Fest in diesem Jahr wieder in der Kalkbergstadt stattfinden zu lassen, bezieht sich Petzel auf den neuen Segeberger Winnetou, der 2019 bei den Karl-May-Spielen auftreten werde. Außerdem interessant am 2019er Karl-May-Fest: "Lex Barkers 100. Geburtstag!", so Petzel, der im Rahmen des Festes aus seiner neuen Karl-May-Autobiographie lesen möchte. Was noch? "In der Auktion wird es zahlreiche seltene Sammelstücke aus dem Karl-May-Archiv geben. Außerdem widmen wir uns neuen Drehorten im alten Jugoslawien", so Petzel.

Kontaktadresse und Infos: Karl-May-Archiv e.V., Brüder-Grimm-Allee 18, 37075 Göttingen, Tel. +49 (0)551-43260, Fax +49 (0)551-56405, E-Mail: m.petzel@t-online.de


Kategorien: Nachrichten > Filme