KARL MAY & Co. exklusiv: Marheinecke, Siegel und zahlreiche Festspiel-Stars bei neuer Lesung der Wild-West-Reporter

Im vergangenen Jahr unternahmen sowohl KARL MAY & Co. als auch das Online-Magazin „Wild-West-Reporter“ (WWR) den Versuch, den pandemie-bedingten Ausfall zahlreicher Karl-May-Spiele durch eine YouTube-Karl-May-Lesung auszugleichen. Es sieht so aus, als werde auch der Festspielsommer 2021 anders – so haben beispielsweise schon die Karl-May-Spiele Bad Segeberg ihre Spielzeit abermals abgesagt.

Post

Autor: Stephan Schönauer, Siggi Döring, Hans Sturm, Kerstin Müller, Ulrich Neumann, Nicolas Finke, Cordula Zeltwanger Seite(n): 17-18 Magazin: KARL MAY & Co. Nr. 62

2021-04-15T12:36:21+02:0015. April 2021|magazin-062|
Nach oben