Filmstart für „Der junge Häuptling Winnetou“ und Wiedereröffnung des Karl-May-Hauses erneut verschoben.

Am 25. Februar wird der 180. Geburtstag Karl Mays begangen. Ein perfektes Datum, um die eine oder andere Veranstaltung auf diesen Zeitpunkt zu legen. Eigentlich. Denn zum Ende der aktuellen Woche mussten gleich zwei solcher Termine verschoben werden. Jeweils auf unbestimmte Zeit. Der Start des neuen Kinofilms „Der junge Häuptling Winnetou“ ist vorerst aus dem Kalender gestrichen, das Karl-May-Haus in Hohenstein-Ernstthal kann noch nicht mit der Einweihung des neuen Depotbaues wiedereröffnet werden. Nachdem die zuständige Marketing-Agentur noch am Donnerstagmittag den

2022-01-15T19:08:05+01:0015. Januar 2022|Allgemein, Nachrichten|
Nach oben