Startseite2020-09-13T21:07:34+02:00

Die aktuelle Ausgabe

KARL MAY & Co. - die aktuelle Ausgabe

KARL MAY & Co. Nr. 161

Die neue Ausgabe von KARL MAY & Co. ist Mitte August erschienen. Wir zeigen euch hier unser Cover, das eine Collage von Marko Brock zu den Süddeutschen Karl-May-Festspielen Dasing (Motiv von 2018: „Old Shatterhand“ Helmut Urban und „Winnetou“ Matthias M.), den Karl-May-Spielen Pullman City Bayern (Motiv aus der aktuellen Inszenierung: Claudia Jung als Kolma Puschi) und den Festspielen Burgrieden (Motiv von 2019: Alexander Baab als Eiserner Pfeil) ziert.

mehr zum Inhalt
Jetzt vorbestellen

Nachrichten

Bad Segeberg: Langjähriger Regisseur Norbert Schultze jr. verstorben

"Was Karl May angeht, so bin ich nicht derselben Meinung wie der Kollege Jochen Bludau aus Elspe, den Sie zitieren, man müsse Karl May modernisieren. Genauso wenig glaube ich, dass die Jugend nichts mehr mit Karl May anfangen kann. Sicher muss man ihn ein bisschen entstauben, auch sprachlich. Das heißt aber nicht, dass ich plötzlich ganz flippig sein muss. Denn es bleibt ja ein Märchen! Die Leute, die hierher kommen, wollen sich für zwei Stunden verzaubern lassen. Da darf man keine Scheu haben, dieses Märchen mit all dem Karl-May-Pathos aufzuführen. Man muss Karl May ernst nehmen!" Mit diesen Worten brachte

„Ölprinz 2.0“ auf der Freilichtbühne Mörschied

Als eine von wenigen Bühnen neben Pullman City, Dasing und Winzendorf spielt Mörschied in diesem Jahr Karl May. Allerdings wird wegen der ungewissen Situation mit „Ölprinz 2.0“ statt der angekündigten Inszenierung „Halbblut“ das letztjährige Stück in einer leicht veränderten Version wiederholt. Am vergangenen Wochenende fand vor etwa 300 Zuschauern die Premiere statt.

Mehr Nachrichten aus der Karl-May-Szene

Winnetou@home

Schauspielerinnen und Schauspieler der Karl-May-Bühnen und Vertreter der Museen und Institutionen haben in diesem Sommer aus Karl Mays „Der Ölprinz“ auf YouTube zugunsten der Aktion #KunstNothilfe gelesen. Alle 47 Folgen gibt es nun zum Nachsehen als Video oder auch zum Nachhören als Podcast.

zur Aktionsseite
Winnetou@home
Laden...

– Anzeige –

Der Schuh des Manitu Musical
Nach oben