Lesen

< Neue Ausstellung in Hohenstein-Ernstthal
01.03.2018
Kategorie: Burgrieden
Von: nf

Ivica Zdrakovic vor Winnetou-Comeback?

Umbruch in Burgrieden


Ivica Zdrakovic 2017 als Winnetou in Burgrieden (Foto: Dahms)

In Burgrieden vollzog sich vor wenigen Wochen eine Wende: Der bisherige Regisseur und Buchautor Mike Dietrich wurde geschasst, der Vertrag des beliebten Winnetou-Darstellers Ivica Zdrakovic nicht verlängert. In Burgrieden ist nun ein neues Team am Werk: Regie führt dort nun Michael Müller, der auch den Preston spielt. Der neue Winnetou wird von dem Schauspieler Max Feuerbach verkörpert. Dessen Blutsbruder ist allerdings bereits bewährt: Old Shatterhand wird wie im Vorjahr von Martin Strele gespielt. Premiere von „Unter Geiern – der Sohn des Bärenjägers“ ist am 7. Juli 2018.

Das Team Dietrich/Zdrakovic scheint jedoch von May nicht lassen zu können. Zdrakovic (Foto), der 2001 als Kleindarsteller in Elspe begann und mit Meinolf Pape, dem Elsper Urgestein, befreundet ist, kündigte am Mittwoch, 28. Februar, für das Wochenende die Bekanntgabe einer neuen Karl-May-Verpflichtung an. "Liebe Karl-May- und Winnetou-Freunde, bald sehen wir uns WIEDER !!!“, schrieb er auf seiner Facebook-Seite. Und: „Am Samstag[,] den 03. März[,] werde ich euch informieren, wo es 2018 WEITER geht !!!“. Man darf gespannt sein.


Kategorien: Nachrichten > Festspiele > Burgrieden